Mitglieder-Login
Terminkalender
zurück  Dez 2018  vor
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Aktuelles
Dez 16, 2018
Am 08. - 09.12.2018 fand beim KKFW ein Seminar mit Hidemi Tamayose statt.
Dez 16, 2018
Bürgermeister Antkowiak ehrt Hidemi Tamayose
Dez 16, 2018
Am 09.12.2018 fanden im KKFW Dan Prüfungen mit Hidemi Tamayose statt.

Seite 1 von 11   »

PostHeaderIcon Wir über uns
Der Verein
Kobudo Kampfsport Friedberg Wetterau e. V.
wurde am 12.06.2014 zusammen mit anderen Freunden des Kampfsports
von den Karate- & Kobudo-Meistern
David Dekreon und Wolfgang Eis
unter dem Namen
Shotokan Kobudo Kampfsport Wetterau e. V.
gegründet.
 
Wolfgang Eis, David Dekreon (v.l.n.r)
 
Somit sollte die aus Okinawa (Insel vor Japan) stammende und sehr alte Kampfkunst "Kobudo",
welche auf Okinawa zusammen mit Karate eine Kampfkunst darstellt, allen Karatekas und Neueinsteiger in der Wetterau und Umgebung zugänglich gemacht werden.
 
Schnell war der ursprüngliche Gedanke, die beiden Kampfkünste Kobudo & Karate lediglich über zwei bis drei Seminare anzubieten, auf Grund der starken Nachfrage verworfen worden. Nach kurzer Planungphase startete bereits im Januar 2015 der regelmäßige Trainingsbetrieb.
 
Derzeit trainieren fast 90 Mitglieder im Alter von 5 bis 77 Jahren an vier Tagen in der Woche in zehn Trainingseinheiten.     
 
Der Vereinsname wurde im Jahr 2015 gemäß den Auflagen des LSB-Hessen,
dass der Vereinsname einen örtlichen Bezug aufweisen müsse, in
Kobudo Kampfsport Friedberg Wetterau e. V.
geändert.
 
Der okinawische Karate- & Kobudo-Großmeister
Sensei Hidemi Tamayose (Hanshi 10.DAN),
verlieh seinem Meisterschüler David Dekreon die Dojo-Lizenz und beauftragte ihn
die okinawischen Kampfkünste Kobudo und Karate zu verbreiten.
 
Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt,
und ist Mitglied im
Landessportbund Hessen e. V.,
Deutschen Karate Verband e. V. und
Hessischer Fachverband für Karate e. V.
 
Stand: 01.12.2017

PostHeaderIcon