Mitglieder-Login
Willkommen
Terminkalender
zurück  Aug 2021  vor
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
Aktuelles
Jul 21, 2021

Olympische Sommerspiele 2021 im KKFW für Kinder

Jul 19, 2021
Ehrung des KKFW e. V. durch den Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie den DKV
Jun 5, 2021
Kostensfreie Schnupperkurse

Seite 1 von 17   »

PostHeaderIcon Karate und Kobudo
Karate und Kobudo 

Kobudo, noch immer eine Ausnahmekampfkunst, fristet seit langem ein Dasein im Schatten des großen Bruders Karate. Doch in den letzten Jahren, in denen sich immer mehr Karateka auch der Erforschung der Ursprünge des Karate verschrieben haben, kommt es zu einem Aufschwung der Waffenkünste, die eigentlich seit jeher mit den waffenlosen Künsten eine Einheit bilden.

Wir betrachten beide Kampfsportarten als untrennbar miteinander verbunden. Wenn auch für Anfänger in erster Linie Karate im Vordergrund des Trainings steht. So vor allem deshalb, weil die Grundbewegungen und unterschiedlichen Stände ohne "störende" Waffen leichter zu erlernen sind. Auch gestandene Karateka erkennen in den ersten Kobudo Trainingseinheiten, dass es ein gewaltiger Unterschied ist, wenn man zusätzlich einen Gegenstand zur Verteidigung einsetzt.

PostHeaderIcon